Willkommen bei ZAR-GTZ Bad Cannstatt
Öffnungszeiten: Mo-Do 7:00 - 20:00 Uhr | Fr 7:00-15:00 Uhr

Arthrose – was tun?

Arthrose – was tun?

Posted by Redaktion in Gesundheit, Neuigkeiten 25 Jun 2015

Arthrose – was tun und wie beuge ich vor?

Erst wenn ein Gelenk den richtigen Kompressionsdruck hat und richtig zentriert ist, kann es einwandfrei biomechanisch funktionieren und somit der Verschleiß, Entzündung und die Schmerzen gelindert werden.

Das Ziel der Selbsthilfeübungen bei einer Arthrose ist die Schmerzlinderung und der Erhalt der Gelenkoberflächen im Anfangsstadium. Die Übungen sollten leicht sein und eine hohe Wiederholungszahl haben.

 

Folgende Sportarten eignen sich am besten:
• Schwimmen
• Nordic Walking
• Radfahren
• Wandern
• Skilanglauf
• Pilates / Joga
• uvm…



Im Prinzip sind alle Kraftausdauer Sportarten und  Bewegungen geeignet, welche eine hohe Wiederholungszahl haben. Bei all diesen Sportarten wird die Gelenksflüssigkeit aufgebaut und die Schmerzen gelindert.
Ein weiterer wichtiger Aspekt ist das Dehnen. Durch das intensive, richtige Dehnen werden ebenfalls die Schmerzen im Gelenk gelindert. Durch das Dehnen wird die Spannung im muskulären und faszialen System herabgesetzt und der Stoffwechsel angeregt. Dabei reduziert man die Spannung im Gelenk und die Gelenksflächen werden in einer richtigen Spannung aufeinander komprimiert und zentriert.

 

 

Kontaktieren Sie uns für ein persönliches Gespräch

Jetzt Kontakt aufnehmen

 

 

Andreas Knecht
(Regionalleiter  ZAR-GTZ / Physiotherapeut)

Geschrieben von: Andreas Knecht

Schlagwörter: