Praxis für Logopädie

In unserer Praxis für Logopädie behandeln wir Patienten mit Sprach-, Sprech- oder Stimmstörungen sowie Menschen mit Schluckbeschwerden. Mit einer detaillierten Diagnostik stellen wir für Sie einen individuellen Therapieplan auf, um Ihre Kommunikationsfähigkeit zu verbessern bzw. sie wieder herzustellen.

 

Unsere Behandlungsschwerpunkte bei Erwachsenen:

  • Sprachstörungen nach Schlaganfall oder Schädelhirntrauma (Aphasie)
  • Sprechstörungen wie häufig bei Morbus Parkinson (Dysarthrie/Dysarthrophonie)
  • Zentrale Planungsstörungen von Sprechbewegungen (Sprechapraxie)
  • Schluckstörungen (Dysphagie)
  • Schluckbeschwerden
  • Gesichtsnervenlähmung (Fazialisparese)
  • Stimmstörungen (Dysphonie)
  • Artikulations- und Stimmtraining (unter Stimmstörung)
  • TK-Management

 

Unsere Behandlungsschwerpunkte bei Kindern:

  • Sprachentwicklungsstörungen (SES)
  • Sprachentwicklungsverzögerung (SEV)
  • Artikulationsstörungen bei Lautbildungsfehlern (Dyslalie)
  • Auditive Wahrnehmungs- und Verarbeitungsstörungen (AVWS)
  • Störungen der grammatikalischen Entwicklung (Dysgrammatismus)
  • Störungen des Muskelgleichgewichtes der am Sprechen beteiligten Strukturen (Orofaziale Störungen)

Kontakt:

0711 849 637 70

badcannstatt@zar-gtz.de


Behandlungsformen Logopädie

  • Einzelbehandlung
  • Detaillierte Einzelfalldiagnostik
  • Informations- und Beratungsgespräche für Patienten und Angehörige nach Vereinbarung
  • Nach Bedarf individuelles Coaching
  • Anfertigung von Befundberichten

Kontaktieren Sie uns für ein persönliches Gespräch.

  Jetzt Kontakt aufnehmen.

Termine nur nach Vereinbarung.